Twitter Facebook Instagram Youtube Xing RSS Snapchat LinkedIn
inform ukh

Glossar

Antragsleistungen

Antragsleistungen in der gesetzlichen Unfallversicherung
Beschreibung

- Abfindung einer Rente

- Sachschäden (§ 13 SGB VII)

Grundsätzlich ist kein Antrag für die gesetzlichen Leistungen erforderlich (§ 19 Satz 2 SGB IV). Die UKH stellt die Leistungsansprüche von Amts wegen fest. Nur die Abfindung einer Rente und die Kostenübernahme von Sachschäden sind zu beantragen. Dies bedarf keiner besonderen Schriftform. Ein formloses Schreiben (Brief) reicht aus.