Twitter Facebook Instagram Youtube Xing RSS Snapchat LinkedIn
inform ukh

Glossar

Fahrtkosten

Kosten, die durch Reisen in Zusammenhang mit einem Versicherungsfall entstehen, werden erstattet.
Beschreibung

Dies können z. B. Reisen zur Heilbehandlung wegen Unfallfolgen oder wegen einer Berufskrankheit, wegen Maßnahmen zur Teilhabe am Arbeitsleben oder zur ärztlichen Begutachtung sein. Die Erstattung wird nach Antragseingang bei der Berufsgenossenschaft im notwendigen und angemessenen Umfang nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen und den Richtlinien der Unfallversicherungsträger über Reisekosten geprüft.

 

Fahrtkosten mit privateigenen Kraftfahrzeugen:

Die Erstattung der Fahrtkosten ergibt sich aus den Gemeinsamen Richtlinien der Verbände der Unfallversicherungsträger über Reisekosten. Die Regelung 20 Cent pro gefahrenen Kilometer findet sich im Punkt 4.1.2. Beachte den Höchstbetrag von 130 EUR für An- und Abreise. In Ausnahmefällen kann dieser Höchstbetrag auch überschritten werden.

Fahrtkosten durch Nutzung anderer Fahrdienste (Taxi, Krankenwagen)

Die Kosten für ein Taxi können ausnahmsweise übernommen werden, wenn ein privates Kraftfahrzeug nicht zur Verfügung steht und die Benutzung eines regelmäßig verkehrenden Beförderungsmittels nicht möglich oder nach ärztlicher Bescheinigung wegen Art oder Schwere der Behinderung nicht zumutbar ist. Einen Krankenwagen darf nur auf ärztliche Verordnung benutzt werden, wenn wegen Art oder Schwere des Gesundheitsschadens die Benutzung des eigenen Kraftfahrzeugs bzw. eines Mietwagens nicht möglich oder nicht zumutbar ist. Taxikosten werden nur mit ärztlicher Notwendigkeitsbescheinigung erstattet.

Fahrtkosten mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Für öffentliche Verkehrsmittel werden die nachgewiesenen Kosten (Tickets, Fahrkarten), die bei Benutzung der niedrigsten Klasse entstehen, erstattet. Hierbei sind Fahrpreisermäßigungen umfassend auszuschöpfen. Dies kann z. B. bei regelmäßigen Fahrten durch Mehrfahrtentickets (auch Wochen- oder Monatskarten) oder bei Einzelreisen durch private Vergünstigungsmöglichkeiten (z. B. bereits vorhandene BahnCard) erfolgen.