Twitter Facebook Instagram Youtube Xing RSS Snapchat LinkedIn
inform ukh

Glossar

Jahresarbeitsverdienst (JAV)

Der Jahresarbeitsverdienst ist der Gesamtbetrag der Arbeitsentgelte und Arbeitseinkommen des Versicherten in den zwölf Kalendermonaten vor dem Monat, in dem der Versicherungsfall eingetreten ist.
Beschreibung

Beispiel: Datum des Versicherungsfalls = 6. Juni 2002. JAV-Zeitraum = 01.06.2001 bis 31.05.2002. Der JAV ist Berechnungsgrundlage für Leistungen (z.B. Renten an Versicherte, Renten an Hinterbliebene) aus der gesetzlichen Unfallversicherung. Siehe auch Mindest-JAV und Höchst-JAV.