Twitter Facebook Instagram Youtube Xing RSS Snapchat LinkedIn
inform ukh

Glossar

Stützrente

Versicherte haben nach einem Arbeitsunfall oder infolge einer Berufskrankheit Anspruch auf eine Verletztenrente
Beschreibung

...wenn die Minderung der Erwerbsfähigkeit nach dem Versicherungsfall über die 26. Woche hinaus mindestens 20 % beträgt.

Beläuft sich die MdE nur auf 10 % oder 15 % ist eine Rente zu zahlen, wenn infolge anderer Versicherungsfälle eine weitere MdE von mindestens 10 % eingetreten ist (sog. Stützrente).

Zu beachten ist, dass auch andere staatliche Leistungen, z.B. Entschädigungen nach dem Bundesversorgungsgesetz oder nach den Beamtengesetzen den vorgenannten Versicherungsfällen gleichstehen, welche die Stützrente begründen können.