Twitter Facebook Instagram Youtube Xing RSS Snapchat LinkedIn
inform ukh

inform – Das Magazin der UKH

Erscheinungsdatum: September 2016

Aufgrund der Dateigröße von ca. 2 MB empfehlen wir Ihnen den vollständigen Download auf Ihren lokalen Datenträger. Dazu klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf den u. a. Link und wählen Sie "Ziel speichern unter".

Download inform 03/2016

Inhaltsverzeichnis Heft 3/2016

Aktuelles

  • Meldungen

Sicherheit und Gesundheitsschutz

  • Neues Verfahren: Erste Hilfe nennt man die Erstversorgung eines Verletzten, bevor ärztliche Hilfe wirksam wird.
    [mehr +]
    Erste Hilfe
    in Mitgliedsbetrieben der UKH

    Das neue Onlineverfahren startet am 1. Januar 2017
  • Sonneneinstrahlung: So schützen Sie Ihre Beschäftigten
    Was Beschäftigte und Verantwortliche beachten müssen
  • Dienstleister mit ISO-Zertifikat für über 25 Gemeinden
    Einziger Eigenbetrieb Hessens bündelt Korbacher Feuerwehrwesen
  • Risiko-Check: Wer klug entscheidet, gewinnt!
    Schwerpunktaktion 2016 von Unfallkassen, Berufsgenossenschaften und DVR
  • Ein Hoch auf die (Jugend-)Feuerwehren!
    Wettbewerbsergebnisse und Abschied von Stefan Cornel
  • SiBeSpezial: "Das Bewusstsein für Arbeitsschutz ist viel besser geworden."
    Veronika Rodenhäuser, Stadt Darmstadt
  • Das Präventionsgesetz – was es bewirkt
    Betriebe profitieren in puncto Gesundheitsförderung
  • Beauftragt zu helfen
    Der Schulsanitätsdienst der Martin-Niemöller-Schule in Riedstadt
  • So geht Erste Hilfe!
    Zweiter hessischer Schulsanitätstag: Schülerinnen und Schüler engagieren sich im Schulsanitätsdienst
  • In Ruhe groß werden – mit Sicherheit!
    Lärmprojekt der integrativen Kindertagesstätte Osterbach in Homberg (Efze)

Versicherungsschutz und Leistungen

  • Neues Meldeverfahren in der Unfallversicherung
    Aus der "Beitragsbemessungsgrundlage" wird der "digitale Lohnnachweis"
  • Schüler-Unfallanzeigen – bitte nur noch elektronisch!
    Mit der eUA rechtlich auf der sicheren Seite. Ein Appell an alle hessischen Schulen
  • 100 Prozent Einsatz trotz Behinderung
    Sitzball als Breitensport für Menschen mit Behinderung
  • Die Pflegeleistungen der gesetzlichen Unfallversicherung
    Hilfen für ein eigenständiges Leben nach Unfall oder bei Berufskrankheit

Spezial

  • Ein Ehrenamt ist ein Gewinn fürs Leben
    Aus unserer Serie "Ehrenamt in Hessen"
  • Unterwegs mit Julia Garofalo
    … begleitet von inform bei der Reha-Sprechstunde im Universitätsklinikum Frankfurt

Dialog

  • Sie fragen – wir antworten
    Thema: Versicherungsschutz in der Kita